Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Weihnachtsfahrt

4. Dezember 16:00 - 20:00

die Weihnachtsfahrt ist dieses Jahr wieder geplant

Oma wird verkauft – und der BMC ist dabei.

Am 04.12.2022 werden wir nach einer pandemiebedingten Pause – Sie wissen schon, welche – wieder eine Theatervorstellung besuchen

Um 16 Uhr sind wir im Neuen Theater in Hannover und erleben eine Komödie, die auf der Internetseite des Anbieters wie folgt beschrieben ist.

„Manfred Kummer und sein Sohn Karsten haben ein Problem: ihr traditionsreiches Bestattungsinstitut läuft nicht mehr. Zum Glück gibt es noch die zänkische Oma Edith, Manfreds Schwiegermutter, die zwar gerade Frau Engels, die letzte Mitarbeiterin der Kummers, erfolgreich vertrieben hat, aber von deren Rente sich die Familie so manchen Monat über Wasser halten muss. Insofern ist man auf Oma angewiesen und erträgt ihre Launen wohl oder übel, bis Edith eines Morgens sanft in ihrem Fernsehsessel entschläft.

Was sollen Manfred und Karsten nun tun? Damit Omas Rente auch weiterhin fließt, wollen die beiden Männer ihrer Umwelt gegenüber behaupten, dass Edith noch lebt. So wird die Rentnerin still und heimlich in den Kühlraum des Bestattungsinstituts geschafft, bis sich ein passender Kandidat gefunden hat, zu dem man Oma mit in den Sarg legen kann.

Soweit die Theorie. Doch wie heißt es so schön: „Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt.“

Klingt nach schwarzem Humor. Ob wir uns vorab geistig auf dem Weihnachtsmarkt treffen können, hängt von nicht beeinflussbaren Faktoren ab.

Schön wäre es, aber das kann erst kurzfristig entschieden werden.

Auf das uns die Pandemie – Sie wissen schon, welche – keinen Strich durch die Rechnung macht.

Viele Grüße

Dirk

Details

Datum:
4. Dezember
Zeit:
16:00 - 20:00

Veranstaltungsort

Neues Theater
Georgstraße 54
Hannover, 30159
+ Google Karte anzeigen
Website:
https://www.neuestheater-hannover.de